Enraudos-Logo

Freie Kelten an Rott und Inn

Alles über die Enraudos Termine der Enraudos Wissenswertes zu den Kelten Bilder der Enraudos "on tour" Projekte der Enraudos Links zu anderen Darstellergruppen, Händlern, Spielleuten etc.






Projekt Brennesselgarn
Projekt Kettenhemd

CAVANNA -
Projekt
"Brennesselgarn"

Mein Ziel war die Herstellung eines Garns
aus Brennesselfasern.


Wasserbad für die Brennesseln
Von den frisch geschnittenen Brennesseln werden ersteinmal die Blätter entfernt.
Damit sich die Fasern von der Pflanze lösen, kann  man die Stängel zum einen für eine Woche ins Wasserbad
legen.


Taurösten
Beim Taurösten hingegen werden die Brennesselstängel einfach in eine feuchte Wiese gelegt, dort verweilen sie 6 bis 8 Wochen.



Fasern trennen
Nachdem die Nesseln getrocknet waren, hab ich die Fasernrinde vom Kernstengel getrennt.




Kämmen der Fasern
Anschliessend hab ich die Fasern "gehechelt", bzw. gekämmt.
Dafür hab ich mir Kimbas und Lottis Hundebürsten ausgeliehen. :-)




Brennesselvlies
Übrig blieb ein weiches Vlies.
(Und viel Staub, den eine Allergikernase
nicht so sehr mag...)




Faden
Das Vlies hab ich dann mit der Handspindel zu einem Faden versponnen. Ziel erreicht!


























nach oben zur Startseite © Enraudos - Verein für eisenzeitliche Darstellung
ZVR - 1851525135
Datenschutzerklärung Impressum